Sendlinger Sommer-Schwatz

Für Zuhörende, Erzählfreudige, Ins-Feuer-Schauende und Sommernacht-GenießendeGedanken und Getränke teilen

WEITERLESEN

Gebet für den Frieden

Krieg in der Ukraine. Wir möchten zum gemeinsamen Gebet zusammenkommen um für Frieden in dieser Welt zu Beten. Jeden Mittwoch von 19.45 Uhr bis 20.00 Uhr am Labyrinth von St. Heinrich. Herzliche Einladung an Alle!

WEITERLESEN

Gottesdienste und Begegnungen im PV St. Heinrich-St. Stephan

Hier können Sie sich immer die 14tägigen akutellen Informationen und Corona-Regelungen für die Kirchen unseres Pfarrverbandes herunterladen. Im aktuellen Anzeiger finden Sie alle Gottesdienste, Andachten, Begegnungen, Termine und Informationen.

WEITERLESEN

Gottesdienste

Sonntag, 14. August 2022
09:30 Uhr Wort-Gottes-Feier
Montag, 15. August 2022
09:30 Uhr Festgottesdienst
Samstag, 20. August 2022
18:00 Uhr Sonntagvorabendmesse
Sonntag, 21. August 2022
09:30 Uhr Eucharistiefeier
Dienstag, 23. August 2022
18:30 Uhr Eucharistiefeier
Samstag, 27. August 2022
18:00 Uhr Sonntagvorabendmesse
Sonntag, 28. August 2022
09:30 Uhr Pfarrgottesdienst
Dienstag, 30. August 2022
18:30 Uhr Wort-Gottes-Feier
Samstag, 03. September 2022
18:00 Uhr Sonntagvorabendmesse
Sonntag, 04. September 2022
09:30 Uhr Pfarrgottesdienst

Termine

Mittwoch, 17. August 2022
15:00 Uhr Bastelgruppe Adventsmarkt
Freitag, 19. August 2022
19:00 Uhr Frauenpower-Stammtisch "Nette Runde bei einem Gläschen Hugo"
Mittwoch, 24. August 2022
15:00 Uhr Bastelgruppe Adventsmarkt

Herzlich Willkommen!

Um Ihnen einen Überblick über das gesamte Angebot unsere Pfarrverbandes zu geben, haben wir eine Willkommensbroschüre erstellt. Sie liegt gedruckt in den beiden Kirchen an den Schriftenständen auf, und sie erhalten sie in den beiden Pfarrbüros.

mehr

Kindertagesstätte

Wir sind eine katholische Kindertagesstätte, in der 75 Kinder betreut werden können. Wir haben zwei Kindergartengruppen mit á 25 Kindern und einen Grundschulhort mit 25 Kindern. Wir sind ein Teil der Gemeinde St. Heinrich und arbeiten eng mit ihr zusammen.

mehr

Labyrinth in St. Heinrich

Auf dem Weg zum Ziel gibt es keine Abkürzung. Es muss alles gegangen, alles erfahren sein. Nichts kann ausgelassen und nichts übersprungen werden, keine gute, keine schlechte Erfahrung, keine Begegnung, kein Tag und kein Schritt. Die einzige Alternative wäre stehen bleiben, den Weg verweigern. Aber das führt nicht zum Ziel....

mehr