Blühbotschaften St. Heinrich

Auf den Kiesflächen vor dem Haupteingang unserer Kirche sollen nach und Flächen entstehen, auf denen Insekten und Tiere Nahrung und Lebensraum finden.Viele fleißige Hände – kleine und große – haben am Zeltlagerwochenende 2024 damit begonnen, die Flächen umzugestalten und zu bepflanzen. Die ausgewählten Pflanzen sind alle besonders insektenfreundlich und sollen mit kargen Böden und wenig Wasser auskommen.

Wenn Sie unser Projekt mit einer Geldspende unterstützen, dann können wir bald noch weitere Pflanzen und Naturmaterialien kaufen und verbauen.

Spendenkonto:
IBAN DE 79 7509 0300 0002 1431 78
BIC: GENODEF1M05
Verwendungszweck: Blühbotschaften

Auch Pflanzenspenden sind herzlich willkommen. D
Die Pflanzen sollten winterhart sein und gut mit trockenen Standorten zurechtkommen. Geeignet sind z.B. Storchschnabel, verschiedene Kräuter, Distelarten, Frauenmantel, Schafgarbe, Funkien, Sonnenhut, Lavendel

… Vielen Dank für Ihre Spende!

Ihr Team der „Blühbotschaften“ St. Heinrich

Hier können Sie sich den Flyer herunterladen.

zurück